Bienenhaltung

Angefangen hat Werner die Bienenhaltung 1990. Mit einem Volk begann dieses Hobby im kleinen Rahmen. Der Zuwachs erfolgte jedes Jahr. Momentan sind es 16 Völker, welche im eigenen Bienenhaus ihren Platz haben. Der Honig wird auf dem Hof geschleudert und im Hofladen verkauft. Obwohl die Bienenhaltung ein Hobby von Werner ist, sind die Arbeiten und Pflege mit viel Zeit verbunden. Grösster Feind der Bienen sind die Varroamilben, welche auch bei uns anzutreffen sind. Dank einer gezielten Bekämpfung können die Milben dezimiert werden.
 
Neben dem Honig sind die Bienen ein wichtiger Mitarbeiter bei der Bestäubung der Obstanlage. Ohne die Bienen gäbe es weniger bis kein Obst.